pdf

Das Wellington Museum in Waterloo, die Schlacht von 1815

  • Gedenk-Tourismus im Wellington Museum in Waterloo
  • Besichtigung mit Audio-Guide im Wellington Museum in Waterloo
  • Museums-Parcours und Szenografie im Wellington Museum in Waterloo
  • Entdecken Sie die Sammlung im Wellington Museum in Waterloo
  • 365
  • Führungen und Entdeckungen

Willkommen im Generalquartier des Herzogs von Wellington in Waterloo. Tauchen Sie ein in die Geschichte der letzten Schlacht Napoleons und entdecken Sie eine wichtige Sammlung von Objekten aus der Zeit.

Das Museum ist dem Herzog von Wellington gewidmet, dem Kommandanten der britischen und alliierten Truppen in der Schlacht von Waterloo.

Das heutige Museum diente dem Herzog, der seine Truppen zu einem historischen Sieg führen konnte, am 17. und 18. Juni 1815 als Hauptquartier.

Eine außergewöhnliche Sammlung

Flanieren Sie durch die Räumlichkeiten von Wellington und seinem Adjudanten und entdecken Sie eine außergewöhnliche Sammlung an Objekten: Waffen, eine französische Kanone, das Cape des Herzogs, Gravuren und authentische Objekte der an der Schlacht beteiligten Truppen.

In diesen Mauern unterzeichnete der Herzog von Wellington seine Siegeserklärung und ließ  Waterloo in die Geschichte eingehen.            

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet außer am 1. Januar und am 25. Dezember.

Vom 1. Oktober bis 31. März von 10 bis 17 Uhr.

Vom 1. April bis 30. September von 09:30 bis 18 Uhr.

Am 24. und 31. Dezember ab 13:30 Uhr geschlossen.

Preis

Einzelpersonen

7,5 €
6,5 €
6,5 €
6,5 €
Besichtigung mit Audioguide (im Eintrittspreis enthalten) Kinder unter 10 Jahren: Eintritt frei. Der Eintrittspreis gilt nicht für Sonderausstellungen. Gruppen max. 25 Personen pro Führung.

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum
  • Führungen für Gruppen

Ausstattung

  • Garten
  • Tageslicht
  • Geschäft/Boutique
  • Gemeinsame sanitäre Anlagen

Tiere

    Haustiere nicht zugelassen
    Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.