pdf

PHARMAZEUTISCHES MUSEUM DER ABTEI VON ORVAL

  • Museum/Entdeckungen
  • Monument
Wiederaufgebaut im Jahre 1935.
Mobiliar und Gegenstände aus der alten Apotheke der Abtei von Orval: Krüge aus Delphi, Distillierapparate, Waagen,...
Garten mit Heilpflanzen.
Führungen: nur für Gruppen (von über 20 Pers. ) - schriftliche Reservierung erforderlich (Fax / E-mail), bitte mindestens 8 Tage im Voraus reservieren -Sprachen: FR, NL, EN, DE.
Klosterprodukte: Bier, Käse.
Ausschließlich die Ruinen der alten Abtei und die Kirche sind der Öffentlichkeit zugänglich.
Religiöser Orden : Zisterzienser-Trappisten. Die Produkte der Abtei werden vor Ort verkauft und können in der Gaststätte "L'auberge de l'Ange Gardien" 200 m von der Abtei entfernt gekostet werden.
Zugang :E411, Ausfahrt 26, N85 dann N88.

Preis

Einzelpersonen

5 €
3 €
4,5 €
4,5 €

Gruppe

4 €

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Busstellplatz
  • Restaurant
  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique

Zusätzliche Infos

BusparkplatzJa
Bewachter ParkplatzJa
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.