Die Schlacht von Waterloo

Tauchen Sie ein in eines der entscheidenden Kapitel der europäischen Geschichte und lassen Sie in Waterloo die vier denkwürdigen Tage der Schlacht von Waterloo Revue passieren, die sich im Juni 1815 auf belgischem Boden zutrug und mit der Niederlage Napoleons in die Geschichte einging.

Geschichtlich Interessierte finden in Waterloo und Umgebung viele Orte des Gedenkens, wie etwa den Löwenhügel, das Museum Memorial Waterloo1815 oder Napoleons letztes Hauptquartier. Jedes Jahr Mitte Juni gibt es ein Wochenende lang Gedenkveranstaltungen mit Folklore und Nachstellungen der Schlacht. Außerdem können die verschiedenen Gedenkstätten auf einer 100 km langen Route quer durch die Provinzen Hennegau, Namur und Wallonisch-Brabant erkundet werden.