Fernwanderweg der Trappisten-Abteien

Dieser neue Fernwanderweg in der Wallonie führt Sie von Abtei zu Abtei, auf Entdeckungstour zu den Trappistenbieren Chimay, Rochefort und Orval.

Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie die Abtei Orval, die Abtei Notre-Dame de Saint-Remy in Rochefort und die Abtei von Scourmont in Chimay sowie den Espace Chimay, entlang einer Wanderroute über 290 km, aufgeteilt in zwei Teilstrecken: Chimay-Rochefort (174 km) und Rochefort- Orval (116 km).

Dieser Weg ist der erste thematisch angelegte Weg der Vereinigung Sentiers de Grande Randonnée (Fernwanderwege). Er ist vollständig ausgeschildert, jeder kann in seinem eigenen Rhythmus diese Tour machen, ob gestandener Vielwanderer oder einfacher Hobbywanderer.
 

Sind Sie bereit, die drei Schätze belgischer Braukunst zu entdecken?

Laden Sie den kostenpflichtigen Topo-Guide 2.0 auf der Internetseite der Sentiers GR herunter (jetzt neu auf Englisch). Er enthält eine komplette Beschreibung der beiden Wegführungen, Kartenmaterial, touristische Tipps und Informationen sowie praktische Empfehlungen über die zu durchquerenden Regionen. Die beiden Abschnitte sind ebenfalls kostenlos erhältlich im GPX-Format oder zum Kauf als PDF.
 

Das Label Trappiste, kontrollierte Herkunftsqualität

Von den zwölf Trappistenbiersorten auf der ganzen Welt tragen elf das Label „Authentic Trappist Product “. Drei darunter sind wallonischer Herkunft: das Rochefort, das Orval und das Chimay.

Um dieses Label zu erhalten, muss das Bier innerhalb einer Zisterzienserabtei unter der Aufsicht der Trappistengemeinschaft gebraut werden. Das Bierbrauen darf keinem Erwerbszweck, sondern nur sozialen und karitativen Zwecken dienen.
 

Die Vereinigung Sentiers de Grande Randonnée GR

Vor nahezu 60 Jahren wurde die Vereinigung Sentiers de Grande Randonnée gegründet, sie bietet Wanderern ein Netz von mehr als 5000 km beschilderten Wanderwegen, in weiß und rot oder gelb und rot markiert, in der Wallonie und in Brüssel! Es sind Wegführungen für mehrere Tage, für Wanderungen von einem Tag Länge (15 bis 25 km) oder auch für Wanderungen, die speziell für Familien entwickelt wurden (9 bis 12 km). Laden Sie kostenlos GPX Strecken herunter oder kaufen Sie die Topo-Guides direkt auf der Internetseite der SGR.
 

Eine standardisierte Beschilderung

Die Beschilderung der Fernwanderwege Sentiers GR ist durchgehend und standardisiert. Sie wurde so angelegt, dass ein Suchen der Streckenführung vermieden wird. Die Markierung besteht aus gemalten Zeichen, Plaketten oder Stickern – weiße und rote oder gelbe und rote horizontale Striche - auf Felsen, Bäumen, Pfosten, Mauern... Die Beschilderung des Fernwanderwegs der drei Trappistenabteien in der Wallonie wurde komplett mit einer speziellen Markierung versehen. 

Mehr Informationen zum Fernwanderweg der Trappistenabteien finden Sie in dieser Broschüre:

Der GR-Fernwanderweg der Trappistenabteien in der Wallonie

Bierliebhabern und Wanderern bietet die Wallonie diesen 290 Kilometer langen Weg von Trappistenabtei zu Trappistenabtei - ein Wanderweg auf den Spuren der bekanntesten belgischen Biere - den Trappistenbieren.