Die Wallonie 2018 – voller Geheimtipps!

Die Wallonie 2018 – voller Geheimtipps! Wenn Sie gern abseits der bekannten Pfade wandeln, lassen Sie sich von den Geheimtipps aus der Wallonie 2018 überraschen. Originelle Sehenswürdigkeiten, besondere Orte und außergewöhnliche Unterkünfte warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.  

So können Sie die Wallonie von einer neuen Seite erleben und erstaunliche Entdeckungen machen, zum Beispiel interessante, weniger bekannte  Museen oder versteckte Sehenswürdigkeiten, die oft nur Insider kennen.

Genießen Sie eine „feenhafte“ Wanderung, entdecken Sie Kunstwerke und -installationen, und tauchen Sie ein in eine verblüffend schöne Landschaft.

Nehmen Sie an einer lustigen Veranstaltung teil, oder entdecken Sie Ihren Urlaubsschlafplatz abseits des Mainstreams in besonderen Unterkünften.

Wussten Sie schon, dass man in der Wallonie...
 

  • mit dem Schiff Fahrstuhl fahren oder ein Picknick mitten auf einem See veranstalten kann?
  • mit einem Zugpferd Skilanglaufen kann?
  • barfuss durch den Wald oder Hand in Hand auf einem „Liebespfad“ wandern kann?
  • ein Museum zum Thema „Wäsche waschen“ besichtigen oder zwischen Hunderten von Schmetterlingen traumwandeln kann?
  • in einem Raumanzug auf eine Reise zu den Sternen gehen kann?
  • begeisterte Seefahrer in ihren schwimmenden Badewannen anfeuern kann?
  • eine zauberhafte Nacht in einer ganz besonderen Unterkunft verbringen kann?

Diese und viele andere unglaubliche, witzige, ein bisschen verrückte, der größten Surrealisten Belgiens würdige Erlebnisse warten auf Sie.

Die Wallonie 2018-voller Geheimtipps! Lassen Sie sich überraschen!