Von A nach B

Mit Bus und Bahn oder dem Auto, mit dem Fahrrad, zu Fuß oder per Schiff - Hier finden Sie die nötigen Informationen, wie Sie in der Wallonie von A nach B kommen.

Mit dem Zug

Die Bahn ist das praktischste Verkehrsmittel, um sich innerhalb Belgiens zu bewegen. 

SNCB, Staatliche Eisenbahngesellschaft Belgiens

B-Ausflüge und andere Angebote der belgischen Bahn



Mit dem Rad

In der wallonischen Hauptstadt Namur gibt es das unkomplizierte Leihradsystem Li Bia Velo Namur. Die erste halbe Stunde ist gratis.

Li Bia Velo-Stationen gibt es überall in Namur: Li Bia Velo

Der Radverleih Blue-bike bietet klassische Räder und E-Bikes in 44 belgischen Bahnhöfen: Blue-bike

Auf dem Portail de la mobilité finden Sie Informationen zum Radfahren in der Wallonie (in französischer Sprache).

Mehrere Internetseiten bieten spezielle Informationen für Radler und Radtouristen:

GRACQ (Verein für Alltagsradler, in französischer Sprache)

Pro Velo (Radverband, auch in englischer Sprache)

Bienvenue Vélo

Bed and bike



Mit Straßenbahn/Metro/Bus

In allen wallonischen Städten verkehren Busse, in einigen, wie Charleroi, auch die Metro. 

Infos zu Bus und Metro:

InfoTec, Wallonische Transportgesellschaft.



Mit dem Auto/Taxi

In der Wallonie sind Mietwagen und Taxis einfach verfügbar.

Navigation mit dem Auto:

Mappy

Michelin

Autovermietung:

Avis

Hertz

Rent a Car

Taxis in der Wallonie:

Mobilité Wallonie (in französischer Sprache)



Per Schiff

Informationen über Häfen und Wasserwege in der Wallonie gibt es in französischer Sprache auf:

Direction de la Promotion des Voies Navigables et de l'Intermodalité